Anmeldung und weitere Infos vor Sitzungsbeginn:

  • Alle Fragen, die Sie mit mir besprechen möchten bevor Sie sich für eine Rückführung in vergangene Leben oder ins Zwischenleben entscheiden können, werden wir im Vorfeld abklären.
  • Nach unserer Terminvereinbarung sende ich Ihnen einen Anmelde- und Fragebogen zu, welchen Sie mir bitte vorab zurücksenden. Die Beantwortung meiner Fragen erfolgt dabei nur so weit, wie Sie es möchten.
  • Zur optimalen Sitzungsvorbereitung führen wir, wenn gewünscht, ein telefonisches Vorgespräch und Sie erhalten von mir gesprochene Selbsthypnosedateien, welche Sie zu Hause vor der Sitzung anhören können.
  • Ihre Erwartungen, Fragen (schriftlich mitbringen bei Reisen in das Zwischenreich), Anliegen und Wünsche sind somit vor Ihrer Rückführung für uns beide klar.
  • Am Sitzungstag erörtern wir in unserem Vorgespräch noch eventuell offene Fragen Ihrer- und meinerseits.
  • Geklärt wird auch, ob Sie einen Mitschnitt Ihrer Sitzung als MP3 Datei wünschen, welche Ihnen die Möglichkeit gibt, sich diese jederzeit zu Hause erneut anzuhören.
  • Sind wir beide bereit, beginnt die Rückführung…

Sie möchten sich noch intensiver auf Ihre Rückführung vorbereiten:
Dann nutzen Sie zu Hause eine der vielen Möglichkeiten der Entspannung (meine kostenlose Hypnose-Mp3, Autogenes Training, Meditation, geführte Traumreisen, Yoga etc.).
Sprechen Sie mich im Voraus an, wenn Sie befürchten, dass die Rückführung bei Ihnen nicht gelingen könnte. Die Vorstellung, wir benötigen eine ganz tiefe Entspannung, ist oft eben nur eine Vorstellung und hat mit der Realität nicht so viel zu tun. Sie werden durch meine einleitenden Hypnosetechniken Ihre Aufmerksamkeit auf das richten, was wichtig ist. Raus aus dem Kopf, rein in das Unter- und Überbewusstsein.

Ich habe Menschen erlebt, die sich noch nie in ihrem Leben auf irgendeine Art und Weise entspannt haben und sogar befürchteten, dass es nicht „klappt“, weil sie sich einfach nicht entspannen können! Häufig sind genau diese Menschen mit Leichtigkeit in vergangene Leben zurückgereist. Genauso gibt es wenige Menschen, die schon sehr versiert sind und sich gut entspannen können, denen eine Reise zurück in ein vergangenes Leben am Sitzungstag jedoch nicht gelingt. Alles hat seine Zeit und meist einen Hintergrund.

Bitte beachten

Die Rückführungen und Reisen in das Zwischenleben dauern in der Regel 3 bis 4 Stunden. Wie bereits oben erwähnt, können wir für die Sitzungen auch weniger Zeit benötigen, wenn Sie schon öfter zurückgeführt worden sind. Nehmen Sie sich auf jeden Fall ein bisschen Zeit bevor Sie sich ins Auto setzen. Meine Empfehlung ist keine weiteren Termine an diesem Tag zu planen.

Eine solche Reise kann etwas anstrengend sein. Zeit für sich, um zu reflektieren und es wirken zu lassen, gehört einfach dazu. Also auch Zeit für einen eventuell kleinen Spaziergang nach der Sitzung mit einplanen.

WICHTIG! Terminabsage Bitte sagen Sie einen Termin, den Sie nicht wahrnehmen können, mindestens 24 Std. vorher ab. Sie können einen Termin sowohl telefonisch, als auch per E-Mail bzw. das Kontaktformular absagen. Ich behalte mir vor, vereinbarte Termine, die nicht mindestens 24 Stunden zuvor abgesagt werden, sowie das Fernbleiben zu einem vereinbarten Termin, mit dem vollen Honorar zu berechnen.

Geben Sie einen Suchbegriff ein und drücken Sie ENTER-Taste